Serviceinformationen
​Dokumentarfilm-Reihe „Chinas Schätze“ wird von CCTV ausgestrahlt
        
2020-01-14 22:05 | CRI

Beijing

Die Dokumentarfilm-Reihe „Chinas Schätze“ auf Chinesisch wird ab dem 10. Januar täglich um 20 Uhr auf CCTV-9 ausgestrahlt. Damit wird dem Publikum ein traditionelles und modernes China gezeigt.

Die Doku-Reihe wird von dem Film-, Fernsehserie- und Dokumentarfilmzentrum der China Media Group (CMG) produziert. Es ist ein Kooperationsprodukt von CMG, BBC World News und Mustang Films. Innerhalb von einem Jahr haben chinesische und britische Filmteams auf einer mehr als 7.000 Kilometer langen Reise acht chinesische Städte, acht Museen, fünf Weltkulturerbestätten und mehr als 20 Top-Kulturschätze besucht. Die Reihe besteht aus sechs 25-minutigen Folgen, die verschiedene Aspekte des aktuellen Lebens der Chinesen zeigen: Familie, Kunst, Metropole, Produktion, Wissenschaft, Technologie sowie Gastronomie. Im Dokumentarfilm wird der bekannte britische Moderator Alastair Sooke die Zuschauer auf eine Expedition zu Schätzen in Museen einladen, damit sie China mit dessen langer Geschichte und breitem Territorium sowie Chinesen aus verschiedenen Gewerben und deren Geschichten besser kennenlernen.

0
 
优优彩票 诚立荣鼎信誉天下 亚洲彩票app 盛通彩票网 亚洲彩票 盛通彩票app 盛通彩票 盛通彩票网 盛通彩票登陆 盛通彩票网