International
Coronavirus 2019-nCoV:Deutschland und Japan melden Infektionsfälle ohne Aufenthalt in China
        
2020-01-30 00:41 | CRI

Berlin/Tokio

In Deutschland und Japan sind neue Infektionsfälle ohne einen Aufenthalt in China gemeldet worden. Dies berichtete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch.

Das bayerische Gesundheitsministerium hatte am Dienstag drei neue Infektionsfälle bestätigt, womit die Zahl auf vier gestiegen ist. Alle vier Infizierten sind demnach Angestellte eines deutschen Autoteillieferanten im Landkreis Starnberg mit einer Tochterfirma in China, die möglicherweise während eines Meetings in Starnberg infiziert worden sind.

Die japanische Regierung berichtete am selben Tag ebenfalss über zwei neue Infektionsfälle. Einer der Erkrankten sei ein Busfahrer, der zwar nie in China gewesen sei, aber im Januar zwei Touristengruppen aus Wuhan gefahren habe, so die japanische Regierung.

0
 
盛通彩票注册 盛通彩票app 乐盈彩票平台 优优彩票官网 优优彩票注册 六合在线 亚洲彩票网 诚立荣鼎信誉天下 盛通彩票登陆 诚立荣鼎信誉天下